Proquest-Logo
Proquest Ebook Central

 

Die Bibliothek Sankt Georgen stellt zahlreiche E-Books über die Plattform Ebook Central zur Verfügung. Die Titel finden Sie im Online-Katalog, erkennbar am Hinweis Verfügbar als Anschaffungsvorschlag für Nutzer der Bibliothek Sankt Georgen:

Ein Klick auf den Link  führt Sie direkt zum E-Book. Sie können nun bis zu fünf Minuten online darin lesen. Für eine längere Nutzung und Downloads müssen Sie sich einmalig als BenutzerIn der Bibliothek Sankt Georgen registrieren. Das ist nur im IP-Bereich der Hochschule (nicht Priesterseminar oder Jesuitenkommunität) möglich. Nach der Registrierung können Sie sich dann auch von außerhalb anmelden.

Falls die Bibliothek dieses E-Book nicht bereits lizenziert hat, können Sie es zur Erwerbung vorschlagen. Klicken Sie dazu auf den Button Anfrage. Sie erhalten dann eine Nachricht, ob die Bibliothek die Lizenz erwirbt.

Wie kann ich die E-Books nutzen?

Fünf Minuten Online-Lesen ist kostenlos. Sobald die Bibliothek der Kostenübernahme zugestimmt hat, stehen Ihnen zusätzlich folgende Optionen zur Verfügung:

  • vollständiger Download zur Offline-Nutzung für 1 Tag. Er kann danach wiederholt werden.
  • Kapiteldownload zum dauerhaften Speichern oder Ausdrucken. In der Regel ist dies vom Verlag auf eine bestimmte Anzahl Seiten begrenzt. Nach 24 Stunden wird dieses Kontingent wieder auf 0 gesetzt.

An den Katalogrechnern in der Bibliothek ist nur das Online-Lesen möglich.

Welche technischen Voraussetzungen sind notwendig?

Das Online-Lesen erfordert keine zusätzliche Software.

Zum Lesen und Drucken von PDF-Dateien muss der Adobe Reader auf Ihrem Rechner installiert sein.

Für einen vollständigen Download benötigen Sie Adobe Digital Editions (kostenlos).

Die Leseapp von mobilen Lesegeräten muss mit Adobe Digital Editions kompatibel sein. Für Android- und IOS-Geräte eignet sich z.B. die App Bluefire Reader (kostenlos).