Aktuelles

 

Solidarität jetzt – Internationale Studierende aus der Ukraine brauchen Perspektive auf Fortsetzung ihres Studiums in Deutschland und der EU

 

Bundes- und landesweite Studierenden- und Menschenrechtsorganisationen setzen sich dafür ein, dass alle aus der Ukraine geflohenen internationalen Studierenden ihr dort begonnenes Studium in Deutschland oder einem anderen Mitgliedstaat der Europäischen Union fortsetzen und beenden können. Bei Bund und Ländern mahnen sie die Herstellung von Aufenthaltssicherheit, die Schaffung von Zugangsmöglichkeiten zu den Hochschulen und weitere unterstützende Maßnahmen für internationale Studierende aus der Ukraine an.

 

Hier findet ihr die Stellungnahme im Wortlaut.

 

Der AStA-Rat Sankt Georgen unterstützt dieses Anliegens indem wir die Stellungnahme auf unserer Webseite veröffentlichen. Wir haben die vorliegenden Stellungnahme weiterhin der Bundesregierung und den zuständigen Verantwortungsträger:innen in Bund und Ländern elektronisch zukommen lassen.

 

 

 

Nachruf Anette Schweikart-Paul

Der AStA der Philosophisch-Theologischen Hochschule trauert um Anette Schweikart-Paul

Die Studierendenschaft der Hochschule Sankt Georgen trauert um Anette Schweikart-Paul, die langjährige Leiterin des Prüfungsamtes und Studierendensekretariates.

Sie verstarb am 01.02.2022. Von 2007 bis 2019 war sie Leiterin des Prüfungsamtes und Studierendensekretariats und von 2019 bis 2021 übernahm sie das Sekretariat für die postgradualen Studien.

Frau Schweikart-Paul hatte für alle Anliegen der Studierenden immer ein offenes Ohr und eine Idee. Sie setzte sich stets dafür ein, Lösungen zum Wohle der Studierenden zu finden. Neben Ihrer Unterstützung in Anliegen rund um das Studium, war Sie auch für alle anderen Sorgen der Studierenden da und hatte in jedem Moment das richtige Wort bereit.

Wir, die Studierendenschaft ist dankbar für alles, was Anette Schweikart-Paul während ihrer Zeit in Sankt Georgen für uns getan hat. Wir denken gerne und dankbar an sie zurück.

 

 

Nachhaltigkeitserklärung

In seiner Sitzung am 5. Juli 2021 hat sich der AStA Sankt Georgen eine Nachhaltigkeitserklärung gegeben. Diese soll Richtschnur für das künftige Handeln des AStA sein. Sie will einen Antwortversuch auf die Rolle von uns Menschen als Stellvertreter:innen Gottes in der Schöpfung sein. Die Erklärung ist hier einzusehen.

 

 

 

#OutInChurch

Für eine Kirche ohne Angst


Der AStA Sankt Georgen weist auf die Aktion #OutInChurch und ihre Forderungen hin!

Wir verweisen auf den Internetauftritt der Aktion https://outinchurch.de/ und die dort aufgelistetetn Forderungen an die römisch-katholische Kirche.

Christian Jager
1. Vorsitzender des AStA Sankt Georgen

Hast du Fragen, dann melde dich bitte bei einem Mitglied des AStA, melde dich im AStA-Büro (Tel.: 069-6061-208) oder schreibe uns eine Mail.

Weitere Informationen auch auf Facebook https://www.facebook.com/AStAPTHSG/ oder Instagram https://www.instagram.com/pthsanktgeorgen.asta/

 

 

 

Keine Bürosprechzeiten Vorstand

Bis auf weiteres wird es im Sommersemester 2022 keine festen Sprechzeiten im AStA-Büro mehr geben. 

Dies hat der Vorstand aufgrund der mangelnden Nachfrage der vergangenen Semester beschlossen. 

 

Stattdessen wollen wir euch anbieten beim Mittagessen mit uns ins Gespräch zu kommen! Im Sommersemester werden wir einen fakultativen "Jour fix" einführen, d.h. jeden Mittwochmittag nach der Sankt Georgener Messe werden wir beim Mittagessen in der Mensa für euch ansprechbar sein! 

 

Ansonsten bleiben wir natürlich auf den üblichen Wegen erreichbar, einfach eine Mail an (astasg(at)sankt-georgen.de) oder jemanden aus dem AStA ansprechen! 

 

 

Katholische Hochschulgemeinde Frankfurt

Gerne verweist der AStA Sankt Georgen auf ein Angebot für Studierende in Frankfurt:

"Die Katholische Hochschulgemeinde (KHG) Frankfurt ist ein Treffpunkt für Studierende und Lehrende der Frankfurter Hochschulen. Die KHG öffnet dir Räume für interkulturelle Begegnung, für spirituelle Erfahrung, für intellektuellen Diskurs und für interdisziplinären Austausch und vielleicht ein Stück Heimat in Frankfurt. Das Mitarbeiterteam der KHG gestaltet ein umfangreiches Programm und unterstützt dich bei der Umsetzung deiner Projektideen. Außerdem steht das Team für Gespräche und zur professionellen Beratung zur Verfügung. Wir arbeiten eng mit der Evangelischen Studierendengemeinde (ESG) Frankfurt und anderen Gruppen an den Hochschulen zusammen.

Die KHG ist eine Einrichtung des Bistums Limburg und Teil der Katholischen Stadtkirche Frankfurts.

Die Arbeit der KHG orientiert sich an einem Leitbild."

Das aktuelle Semesterprogramm ist hier zu finden.