Förderpreisverleihung 2016

Sr. Maura (Eva Zátonyi)

“Im Gefolge des hl. Martin. Historisch-theologische Studie über eine Handschrift der Pariser Abtei Saint-Victor."

Vincent Jünger

„Ausgewählte theologische Leitsätze des ‚munus sanctificandi‘ in der kirchlichen Rechtsordnung.“

Åke Wahlberg

„Der Blick von irgendwo. Zum Verhältnis vonTradition und Rationalität in der Philosophie Alasdair MacIntyres und Hans-Georg Gadamers.“

Würdigung der Diplomarbeit durch Prof. Dr. Rainer Berndt SJ

Die Eröffnungs- und Begrüßungsrede hielt der Vorsitzende des Freundeskreises Herr Peter Lückemeier

Förderpreisverleihung 2015

Grzegorz Bielak

„Hos 6,6 im Matthäusevangelium als eine Kritik Jesu am Opferkult?“

Würdigung der Diplomarbeit durch Prof.Dr. Dieter Böhler SJ

Die Eröffnungs- und Begrüßungsrede hielt der Vorsitzende des Freundeskreises Herr Peter Lückemeier

Förderpreisverleihung 2014

Sr. Electa Lim OSB

"Ein menschlicher Blickwinkel in 2 Sam 24"      

Würdigung der Diplomarbeiten durch Prof. Dr. Dieter Böhler SJ

Die Eröffnungs- und Begrüßungsrede hielt der damalige Vorsitzende des Freundeskreises Herr Hans Joachim Tonnelier

Förderpreisverleihung 2013

Karin Ganss

"Der effector im Spiegel der menschlichen affectus. Die Gottesliebe im Denken Gertruds von Helfta"

Johann Maria Weckler

"Wer ist ein Gott wie du? Eine exegetische Untersuchung des Michaschlusses 7,8-20"

Hannelore Wenzel

"Die Frage nach dem Verhältnis von Tradition und Innovation in der Religionspolitik Konstantins des Großen"

Würdigung der Diplomarbeiten durch Prof. Dr. Rainer Berndt SJ.

Die Eröffnungs- und Begrüßungsrede hielt der damalige Vorsitzende des Freundeskreises, Herr Hans-Joachim Tonnellier.

Förderpreisverleihung 2012

Ursula Frantzen:

"Kindern in der Familie heute den Glauben erschließen"

Valentina Perin

"Der theistische Gott und die Seeschlacht von morgen"

Würdigung der Diplomarbeiten durch Prof. Dr. Dr. Oliver Wiertz.

Eröffnungs- und Begrüßungsrede des damaligen Vorsitzenden des Freundeskreises, Herr Hans-Joachim Tonnellier

Förderpreisverleihung 2011

Paula Freiin von Ketteler:

"Nein, aber ... Genese und Gehalt des deutschen Stammzellgesetzes aus moraltheologischer Perspektive"

Anna Niem:

"Christus alles in allem« - Zur Bedeutung der Mysterien des Lebens Jesu in Romano Guardinis Buch "

Würdigung der Diplomarbeiten durch Prof. Dr. Josef Schuster SJ

Eröffnungs- und Begrüßungsrede des damaligen Vorsitzenden des Freundeskreises, Herr Hans-Joachim Tonnellier