93. Jahrgang 2018

Heft 1

ABHANDLUNGEN

Dagmar Kiesel: Die Dualität des platonischen Eros. Eros und personale Identität von Platon zu Augustin (1-32)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Tammo E. Mintken: Das liebende Individuum bei Johannes Duns Scotus und Edmund Husserl als kritische Rückfrage an den gegenwärtigen Individualismus (33-57)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Dominik Arenz: Vom Paradox zum Sakramentalen: Zur Sakramentalität als „lectio difficilior“ nach Henri de Lubac (58-72)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

BEITRÄGE

Friedo Ricken: „Was sittlich gut ist, ist nützlich, und nichts ist nützlich, was nicht sittlich gut ist“ (Cicero, De officiis III 20): Aristoteles und Cicero über das Verhältnis von Gerechtigkeit, Gemeinschaft und Nutzen (73-80)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Peter Knauer: Ist Theologie eine Wissenschaft? (81-96)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

 

BUCHBESPRECHUNGEN


Heft 2

ABHANDLUNGEN

Benedikt Paul Göcke: Analytischer Panpsychismus und transzendentaler Panentheismus. Zur Symbiose der Philosophie des Geistes mit der Religionsphilosophie (161-189)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Sarah Rosenhauer: Postmoderne und immanente Theologie. Das Konzept einer „Psychotheologie des Alltagslebens“ bei Eric Santner (190-210)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Franziskus von Heereman: Helfen denken. Sozial-caritatives Handeln als philosophischer Gegenstand par excellence. (211-226)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

BEITRÄGE

Florian Baab: Von nirgendwo zum Panpsychismus?: Ein kritischer Blick auf Thomas Nagels „Geist und Kosmos“ (227-240)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Klaus Viertbauer: Befinden wir uns auf dem Weg zu einer säkularen Spiritualität?: Eine Einordnung der jüngsten Vorschläge von Ronald Dworkin und Thomas Metzinger (241-256)
Von Summaries lesen | Artikel herunterladen

 

BUCHBESPRECHUNGEN


Heft 3

ABHANDLUNGEN

Thomas Schärtl: Theologie - Metaphysik - Realismus: Ein Kommentar zu einer aktuellen Debatte (321-365)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Jakub Sirovátka: Religion als „notwendige Ergänzung“ der Moral bei Immanuel Kant (366-375)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Engelbert Recktenwald: Das Dilemma der nachmetaphysischen Vernunft: Ein instruktiver Blick auf die Philosophie von Jürgen Habermas (376-388)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Ludwig Jaskolla, Godehard Brüntrup: Tugend und Eudaimonia: Zum Begriff der Demut in den den „Exercitia Spiritualia“ des Ignatius von Loyola (389-408)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

BEITRÄGE

Johannes Beutler SJ: Die Gottesvorstellung im Johannesevangelium: Vom Gott Israels zum Vater Jesu (409-425)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

BUCHBESPRECHUNGEN


Heft 4

ABHANDLUNGEN

Johannes Brachtendorf: Augustinus, Stephen Hawking und der Anfang der Zeit (481-501)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Roman Beck: Die Normativität des interpersonalen Vertrauens. Axiologische und deontische Aspekte einer impliziten sozialen Praxis* (502-535)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Burkhard Neumann: „Schattenhaft und doch getreu“ (Lumen gentium 8): Überlegungen zum Verhältnis von Ekklesiologie und Eschatologie.  (536-554)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

BEITRÄGE

Gianluca De Candia: Vom unmöglichen zum potenziellen Christentum: Luigi Pareyson und die Philosophie als Hermeneutik religiöser Erfahrung (555-562)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

Mathias Wirth: Unhintergehbare Freiheit. Thomas Pröppers Beitrag zur Ethik und Kritik des Gehorsams (553-577)
Summaries lesen | Artikel herunterladen

 

BUCHBESPRECHUNGEN