DAAD-Preisverleihung

Am Montag, 14. Oktober 2019, hat die Hochschule - im Rahmen der Feierlichkeiten zur Semestereröffnung - den DAAD-Preis für hervorragende ausländische Studierende an Thierry Rugira verliehen. Das Preisgeld stammt aus Mitteln des DAAD. Der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD) stellt den Hochschulen jährlich Mittel zur Vergabe des DAAD-Preises zur Verfügung, um zu würdigen, welche Bereicherung die ausländischen Studierenden für die Hochschulgemeinschaft sowohl in kultureller als auch in akademischer Hinsicht darstellen. 

Zurück