. .
Logo
Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen
Startseite Hochschule Veröffentlichungen Zeitschrift »Theologie und Philosophie«
 
 

Titelblatt von ThPh



 

Vorstellung von »THEOLOGIE UND PHILOSOPHIE«

Die Zeitschrift »THEOLOGIE UND PHILOSOPHIE« hat zum Ziel, die theologische und philosophische Forschung sowohl durch systematische als auch historische Untersuchungen zu fördern. Diesem Ziel dienen die längeren »Abhandlungen«, die kürzeren »Beiträge« und der umfangreiche, etwa ein Drittel jeden Heftes umfassende Rezensionsteil.

»THEOLOGIE UND PHILOSOPHIE« wurde 1926 unter dem Namen »SCHOLASTIK« gegründet und erscheint 2014 im 89. Jahrgang. Sie wird herausgegeben von den Professoren der Philosophisch-Theologischen Hochschule Sankt Georgen in Frankfurt am Main und der Hochschule für Philosophie, Philosophische Fakultät SJ in München. Die Zeitschrift erscheint viermal jährlich mit einem Umfang von je 160 Seiten. 

Hauptschriftleiter waren Hermann Lange (1926-1936), Heinrich Weisweiler (1936-1964), Alois Grillmeier (1964-1977), Hermann-Josef Sieben (1977-2003) und  Werner Löser (2003-2013).

Die überwiegende Zahl der Artikel und Rezensionen stammte lange Zeit aus der Feder der Professoren der beiden genannten Hochschulen. Dazu gehörten bekannte Namen wie Walter Brugger, Walter Kern, Johannes Lotz, Caspar Nink, Helmut Ogiermann, Josef de Vries unter den Philosophen, Heinrich Bacht, Johannes Beumer, Alois Grillmeier, Bruno Schüller, Otto Semmelroth, Hans Wolter unter den Theologen, vor allem Oswald von Nell-Breuning als Sozialethiker.

Hauptschriftleiter ist Prof. Dr. Johannes Arnold (Frankfurt am Main). Mitglieder der Schriftleitung sind Prof. Dr. Dieter Böhler SJ (Frankfurt am Main), Prof. Dr. Franz-Josef Bormann (Tübingen), Dr. Alexander Löffler SJ ( Frankfurt am Main), Prof. Dr. Josef Schmidt SJ (München) und Prof. Dr. Oliver Wiertz (Frankfurt am Main). Redaktion: Maria Haines.

Artikel und Rezensionen, die der Zeitschrift angeboten werden sollen, sind an die folgende Adresse zu richten (Artikel möglichst in anonymisierter Form):

Theologie und Philosophie
Offenbacher Landstr. 224
D-60599 Frankfurt am Main
 
✆ (069) 6061 - 218 (Redaktion);  ✉

✆ (069) 6061 - 234 (Schriftleitung);  ✉

Fax: (069) 6061 - 280.



Bezugsmöglichkeiten

Wenn Sie »THEOLOGIE UND PHILOSOPHIE« bestellen möchten oder ein verbilligtes Probeexemplar wünschen, wenden Sie sich bitte an den

Verlag Herder
Hermann-Herder-Str. 4
D 79104 Freiburg.
Telefon: (07 61) 27 17 - 4 22
E-Mail: 

Über den HerderShop24 können Sie komplette Hefte, Einzelbeiträge sowie den kompletten Buchbesprechungsteil als Datei im PDF-Format auch online anfordern.   

Preise:
Jahres-Abonnement (4 Hefte): € 192,- zzgl. Versandkosten
Ermäßigter Abonnementpreis für private Bezieher € 156,- zzgl. Versandkosten
Einzelheft: € 49,80
Probeheft: € 10,-
Einzelbeiträge sowie der Buchbesprechungsteil als Datei im PDF-Format:  je € 9,90  


Heft-Bestellungen nimmt auch der Buchhandel entgegen. Die Bestellnummer lautet: 00 020, 
die ISSN 0040-5655.
 
Die redaktionellen Richtlinien für unsere Autoren von Abhandlungen/Beiträgen und Rezensionen können Sie anschauen bzw. herunterladen.
 


Inhaltsverzeichnis des laufenden Jahrgangs


Jahrgang 89 (2014), Heft 3

Abhandlungen

Lorenzo Perrone:  Abstieg und Aufstieg Christi nach Origenes. Zur Auslegung von Psalm 15 in den Homilien von Codex Monacensis Graecus
   (Seite 321-340)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Klaus Vechtel SJ:  Musste Jesus für uns leiden? Soteriologie und Gottesbild   (Seite 341-359)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Dominikus J. Kraschl OFM:  An Gott glauben ohne Überzeugung? Anmerkungen zur Rationalität
nicht-doxastischen Glaubens   (Seite 360-383)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Peter Jonkers:  Religiöse Wahrheit im Horizont des gesellschaftlichen Pluralismus   (Seite 384-406)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Beiträge

Norbert Jacoby:  pístis di´agápēs energouménē (Gal 5,6b): Versuch einer Interpretation   (Seite 407-418)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Karl-Heinz Menke:  Maria – Ecclesia. Anmerkungen zu Gisbert Greshakes gleichnamigem Werk   (Seite 419-428)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Buchbesprechungen

Übersicht der besprochenen Bücher
Buchbesprechungen herunterladen

 

Jahrgang 89 (2014), Heft 2

Abhandlungen

Hans-Dieter Mutschler:  Die Dogmen des Naturalismus   (Seite 161-177)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Dieter Witschen:  Iustitia protectiva. Eine kaum beachtete Unterart der Gerechtigkeit   (Seite 171-199)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Johannes Grössl:  Schöpfung, Ewigkeit und Allwissenheit. Eine Antwort auf Thomas Schärtl   (Seite 200-214)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Dagmar Kiesel:  Personbegriff und personale Identität. Zur Verbindung von Boethius’
Contra Eutychen et Nestorium mit der Consolatio Philosophiae   (Seite 215-249)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Christoph Bambauer:  Präsuppositionsreflexion und Inklusivismus. Zur Struktur und Aktualität von Nikolaus von Kues’ „De pace fidei“   (Seite 250-275)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Buchbesprechungen

Übersicht der besprochenen Bücher
Buchbesprechungen herunterladen

 

Jahrgang 89 (2014), Heft 1

Abhandlungen

Max Gottschlich:  Der Begriff des konkret Allgemeinen bei Platon und Aristoteles. Eine Infragestellung formallogischer Ontologien?    (Seite 1-28)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Dieter Böhler SJ:  „Groß ist die Wahrheit und übermächtig!“ (1 Esdr 4,41). Serubbabels Rede über die Wahrheit als philosophische Argumentation und zugleich genuin jüdisches Thema    (Seite 29-42)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Hermann-Josef Sieben SJ:  Executrix conciliorum. Der Einsatz des Apostolischen Stuhls für die Anerkennung und Durchsetzung der vier ersten ökumenischen Konzilien (II)   (Seite 43-85)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Martina Roesner:  Verwandelnder Blick. Meister Eckharts spekulative Deutung der eucharistischen Realpräsenz   (Seite 86-112)
Abstract lesen

Beitrag

Hans-Ludwig Ollig SJ:  Religiöser Glaube und intellektuelle Redlichkeit. Neue Erkundungen zu einer aktuellen quaestio disputata    (Seite 113-125)
Abstract lesen
Artikel herunterladen

Buchbesprechungen

Übersicht der besprochenen Bücher
Buchbesprechungen herunterladen

 

Inhaltsverzeichnis früherer Jahrgänge