. .
Logo
Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen
Startseite Mediathek Nachrichten aus Sankt Georgen
 
 

Nachrichten aus Sankt Georgen


 

27.01.  Rhein-Main-Exegesetreffen

Bild zur Nachricht Rhein-Main-ExegesetreffenAm Samstag, 24. Januar 2015, fand in den Räumen der Hochschule das 132. Rhein-Main-Exegesetreffen statt, zu dem katholische und evangelische Alt- und Neutestamentler von Marburg bis Tübingen seit über 40 Jahren dreimal jährlich zusammenkommen. Prof. Dr. Heiko Wenzel, Gießen, referierte über „Grenzen zwischen wahrer und falscher Prophetie“. Das Korreferat hielt Prof. Dr. Rainer Kessler, Marburg. [Mehr]

26.01.  Zeitschrift "Theologie und Philosophie"

Bild zur Nachricht Zeitschrift "Theologie und Philosophie"Die neue Ausgabe der Vierteljahresschrift "Theologie und Philosophie" Nr. 4/2014 ist erschienen. [Mehr]

26.01.  Stellenausschreibung wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Das Institut für Weltkirche und Mission (IWM) sucht zum 01.04.2015 eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in [Mehr]

09.12.  ERASMUS-Stipendien im Studienjahr 2015/16

Informationen zu den ERASMUS-Stipendien 2015/16 für Studienaufenthalte in den europäischen Partnerhochschulen sind auf der Homepage unter Fördermöglichkeiten für Studierende eingestellt.
(Bewerbungsfrist: 18.02.2015) [Mehr]

04.12.  Wanderausstellung in der Bibliothek

Bild zur Nachricht Wanderausstellung in der BibliothekIn der Bibliothek der Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen ist bis zum 31. Januar 2015 die Ausstellung "200 Jahre Wiedererrichtung des Jesuitenordens 1814-2014" zu sehen. In vier Vitrinen werden Exponate zur Geschichte des Ordens aus den Beständen des Archivs der Deutschen Provinz der Jesuiten (ADPSJ) in München gezeigt. Die Ausstellung orientiert sich an der umfassenden fünfbändigen Darstellung der "Geschichte der deutschen Jesuiten" seit ihrer Wiederbegründung 1814, die der Sankt Georgener Kirchenhistoriker Prof. Dr. Klaus Schatz SJ zum Jubiläum vorgelegt hat. Zum Thema: "Ein Schatz der Ordenshistorie" von Alexander Brüggemann (KNA).
Am 14.01.2015 führt Prof. Dr. Klaus Schatz SJ in der Zeit von 13:15-14:00 Uhr durch die Ausstellung.

Zu den Nachrichten aus früheren Jahren: 2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003