. .
Logo
Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen
Startseite Mediathek Nachrichten aus Sankt Georgen
 
 

Nachrichten aus Sankt Georgen


 

04.02.  Video zur Ringvorlesung

Bild zur Nachricht Video zur RingvorlesungDer Vortrag von Prof. Dr. Chistof Mandry »Die Identität Europas im Zeitalter der Migration« wurde im Rahmen der Ringvorlesung "Christliches Abendland" oder pluralistische Identität? am 03.02.2016 als Video aufgezeichnet und kann in der Mediathek der Homepage angeschaut werden. [Mehr]

03.02.  Stellenausschreibung

Der Philosophisch-Theologische Hochschule Sankt Georgen e.V. sucht zum 1. Juni 2016 oder später eine/einen Bibliotheksdirektor/in. [Mehr]

02.02.  Prof. Dr. Thomas Meckel zum Diözesanrichter ernannt

Bild zur Nachricht Prof. Dr. Thomas Meckel zum Diözesanrichter ernanntDer Apostolische Administrator Weihbischof Manfred Grothe hat Prof. Dr. Thomas Meckel mit Wirkung zum 1. Februar 2016 zum Diözesanrichter im Bistum Limburg ernannt. Der Apostolische Administrator überreichte die Ernennungsurkunde bei einem Besuch in Sankt Georgen. Prof. Meckel ist zudem im Bistum Würzburg seit 2014 im dortigen Gericht als Ehebandverteidiger und Diözesanrichter tätig.

29.01.  Video zur Thomas-Akademie

Bild zur Nachricht Video zur Thomas-AkademieDer Vortrag von Prof. Dr. Georg Sans SJ »Gott in der Zeit: Was Philosophen sich nicht vorstellen und Theologen nicht denken können« wurde im Rahmen der Thomas-Akademie am 27.01.2016 als Video aufgezeichnet und kann in der Mediathek der Homepage angeschaut werden. [Mehr]

25.01.  Rhein-Main-Exegesetreffen

Bild zur Nachricht Rhein-Main-ExegesetreffenAm Samstag, 23. Januar 2016, fand in den Räumen der Hochschule das 135. Rhein-Main-Exegesetreffen statt, zu dem katholische und evangelische Alt- und Neutestamentler von Marburg bis Tübingen seit über 40 Jahren dreimal jährlich zusammenkommen. PD Dr. Christian Blumenthal, Köln, referierte über das Thema "Zwischen weitgehender Verborgenheit und wiederholter Erscheinung – Beobachtungen zu den Gottesbildern der vier Makkabäerbücher des Septuagintakanons". Das Korreferat hielt Prof. Dr. Barbara Schmitz, Würzburg. [Mehr]

21.01.  Video zur Ringvorlesung

Bild zur Nachricht Video zur RingvorlesungDer Vortrag von Prof. Dr. Reinhold Glei »Die Polemik des "Christlichen Abendlandes" gegen Judentum und Islam« wurde im Rahmen der Ringvorlesung "Christliches Abendland" oder pluralistische Identität? am 20.01.2016 als Video aufgezeichnet und kann in der Mediathek der Homepage angeschaut werden. [Mehr]

20.01.  Geschenk an den Papst

Bild zur Nachricht Geschenk an den PapstDer hessische Ministerpräsident Volker Bouffier hat am 5. Dezember Papst Franziskus besucht. Bei dieser Gelegenheit hat er dem Papst auch ein Geschenk gemacht, das Flüchtlingen, die auf dem Campus der Hochschule Sankt Georgen wohnen, zugute kommt. Zur Erleichterung der Integration der Flüchtlinge werden in ihrer Unterkunft Sprachkurse und Begegnungsmöglichkeiten angeboten. Angesichts der unterschiedlichen Herkunft der Flüchtlinge ist es notwendig, für den Unterricht abtrennbare Bereiche zu haben, in denen die Kurse, ungehindert gleichzeitig stattfinden können. Die vorhandene räumliche Situation lässt immer nur die Durchführung eines Kurstreffens zu. Der Ministerpräsident hat dem Papst 7.500 Euro geschenkt, mit denen er die notwendigen Umbaumaßnahmen zugunsten der Flüchtlinge in Sankt Georgen unterstützt. Seit dem Frühsommer vergangenen Jahres sind Frauen und eine Familie aus Syrien, Somalia, Afghanistan, Iran und Eritrea im Gästehaus von Sankt Georgen aufgenommen worden. Der Vertreter der katholischen Kirche bei der Landesregierung Dr. Wolfang Pax hat die Zuwendung der hessischen Landesregierung an die Flüchtlinge in Sankt Georgen dankenswerterweise vermittelt.

19.01.  Beleuchtungssanierung aller Küchenräume

Bild zur Nachricht Beleuchtungssanierung aller KüchenräumeIn der Küche und der Mensa wurden die veralteten T8 Leuchtstofflampen durch LED Leuchten mit Präsenz- und Lichtsteuerung ausgetauscht. Auch konnten die Leuchten in der Restaurierwerkstatt saniert werden.
Es sind 5 Raumgruppen umgerüstet worden: die warme Küche, die Räume zur Vorbereitung mit hohem Außenlichtanteil, die Kühlräume und die Restaurierwerkstatt in der Bibliothek.
Alle Räume sind mit LED Leuchten mit integrierter Lichtsteuerung nach dem Master-Slave Prinzip für Belichtung und Präsenz im Dali II Standard ausgestattet. In allen Bereichen wird bereits durch die verringerte punktgenaue Leistungsauslegung die installierte Leistung und damit der Verbrauch sowie die Anzahl der Lichtpunkte endscheidend reduziert. Durch die zusätzliche Lichtsteuerung beträgt die CO2 Einsparung dann über 63%, bzw. 143 t in den nächsten 20 Jahren. Besonders vorteilhaft ist die sofortige volle Lichtleistung der LED-Leuchten nach dem Einschalten in den Kaltbereichen.
Erste Reaktionen der Nutzer bestätigen die in der Planung vorgesehenen Effekte. Die Einsparung von 143 Tonnen CO2 fügt sich gut in die bisherigen Maßnahmen zur Emissionsreduktion des Hauses ein. Die Geschäftsleitung wird ihre Politik der CO2 Reduzierung weiterverfolgen.

19.01.  Neue Bücher in Sankt Georgen

Bild zur Nachricht Neue Bücher in Sankt GeorgenDer Band zur Ringvorlesung 2010/11 ist erschienen: Oliver J. Wiertz (Hg.), Katholische Kirche und Moderne (Frankfurter Theologische Studien 73).
Nähere Informationen finden Sie hier [Mehr]

21.12.  Ausschreibung Lehrauftrag Latein-Intensivkurs

Die Phil.-Theol. Hochschule Sankt Georgen sucht für den Intensivkurs in den Sommerferien eine/n Lehrbeauftragte/n für Latein. [Mehr]

Zu den Nachrichten aus früheren Jahren: 2015  2014  2013  2012  2011  2010  2009  2008  2007  2006  2005  2004  2003